Unser Werdegang

2016

Neuer Internetauftritt

Neuer Internetauftritt

Wir haben einen neuen Internetauftritt. Die alte Website bleibt auf der Speisekarte und kann unter folgendem Link angeschaut werden.

» zur alten Website

2014

Lukas Ruckstuhl

Lukas Ruckstuhl

Im Juli 2014 übernimmt Lukas Ruckstuhl das gesamte Aktienkapital von Beat und Erwin Ruckstuhl. Er ist 1997 in den Familienbetrieb eingestiegen und hat die erfolgreiche Geschichte der Prontoplast aktiv mitgestaltet. Ein neues Kapitel beginnt.

25 Jahre Prontoplast

25 Jahre Prontoplast

Das Unternehmen feiert sein 25-jähriges Bestehen.

Seit dem Umzug 2006 ist der Maschinenpark auf 17 modernste Spritzgussmaschinen angewachsen. Die Stärke des Unternehmens liegt in der Kontinuität. Seine konstante Weiterentwicklung basiert auf der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit seinen treuen Kunden.

2010

Änderung der Rechtsform und Erweiterung des Namens

Änderung der Rechtsform und Erweiterung des Namens

Aus der Prontoplast GmbH wird die heutige Prontoplast Spritzguss AG. Die Eigentümerverhältnisse haben sich seit der Gründung nicht verändert. Beat und Erwin Ruckstuhl besitzen je 50% des Aktienkapitals.

2006

Zweiter Umzug

Zweiter Umzug

Das Wachstum geht ungebrochen weiter. Das Unternehmen verlegt seinen Geschäftssitz an die Werkstrasse 6 in Wetzikon. Beim Umzug werden zehn Spritzgussmaschinen verschoben.

2002

Änderung der Rechtsform

Die Kollektivgesellschaft wird in eine GmbH umgewandelt.

1996

Erster Umzug

Erster Umzug

Wegen erhöhtem Platzbedarf bezieht das Unternehmen neue Räumlichkeiten an der Motorenstrasse 118 in Wetzikon.

1989

Gründung

Erwin und Beat Ruckstuhl gründen die Firma Prontoplast KG an der Bolstrasse in Wetzikon.

Die Vision des eigenen Unternehmens wird mit nur einer Spritzgussmaschine und mit einem Auftrag in Angriff genommen.